Herzlich Willkommen bei der Krefelder Fuchsfalle

-Die moderne Betonrohrfalle-

Unser Revier: gute Beratung.

Als engagierte Niederwildjäger und erfahrene Revierinhaber ist das Thema Fallenjagd unser Revier. Seit 2011 sind wir mit der Krefelder Fuchsfalle auf dem Markt – einer modernen Betonrohrfalle, die wir mit unseren Erfahrungen aus der Praxis für die Praxis konzipiert haben. 

Das Ergebnis: lichtundurchlässige, in Schienen laufende, ummantelte Fangschieber, eine ebenerdige Betonwippe, die sich nach dem Auslösen flach arretiert und ein geschlossenes System, das eine Umbauung unnötig, aber ein nahezu komplettes Verblenden möglich macht. Und das in vier Ausführungen – von der günstigen Version „Handwerker“ bis hin zum sofort einsatzbereiten Modell „Mobil“.

 

  • IMG_6851
    IMG_6851
  • wippe
    wippe
  • verblendet Kopie
    verblendet Kopie

Womit Sie gut beraten sind, wenn es darum geht, die für Sie ideale Fuchsfalle zu finden: gute Beratung. Als langjährige Jäger wissen wir, worauf es bei einer Fuchsfalle ankommt. Im gemeinsamen Gespräch finden wir deshalb heraus, welche Krefelder Fuchsfalle perfekt für Sie und Ihre Ansprüche ist – abhängig vom Revier, Ihrem handwerklichen und zeitlichen Einsatz sowie natürlich auch dem Kostenfaktor.

Gerne beraten wir Sie auch in Ihrem Revier:

 

 

 

FALLENSTANDORTE VERSUCHSREVIER ORBROICH

Im Rahmen unseres umfassenden Service finden Sie in unserem Shop auch nützliches Zubehör für die Fallenjagd. Zum Beispiel;

Zubehör

Krefelder Abfangkorb

Krefelder Abfangkorb

Abfangkorb zur Entnahme gefangenen Wildes aus der Krefelder Fuchsfalle

Teleskopierbaren Ausschieber

Teleskopierbaren Ausschieber

Gardena Teleskopschieber, auch passend für alle Gardena Gartengeräte.

Elektronischen Fallenmelder

Elektronischen Fallenmelder

Die komfortablen, leistungsstarken Systeme sind intuitiv zu bedienen und geben Ihnen eine Meldung (per SMS oder Anruf), sobald die Falle ausgelöst wird.

 Ausgezeichnet!

Innovativer Tierschutz mit der Krefelder Fuchsfalle.

So überzeugt wir vom Erfolg und der Zuverlässigkeit unserer Krefelder Fuchsfalle sind: Natürlich lassen wir die moderne Betonrohrfalle nicht in Ihr Revier, bevor sie nicht umfassend getestet, im Detail geprüft und von einer unabhängigen Prüfstelle zertifiziert ist. Deshalb haben wir den Arbeitskreis Wildbiologie (AKW) an der Justus-Liebig-Universität e. V. in Gießen mit der Prüfung der Krefelder Fuchsfalle in Hinblick auf einen tierschutzkonformen Lebendfang beauftragt. Grundlagen bildeten hierbei die internationalen Fangrichtlinien AIHTS (Agreement on International Humane Trapping Standards).

Zusammenfassend kommt der Arbeitskreis zu dem Ergebnis, dass die Krefelder Fuchsfalle eine Reihe von Innovationen bietet, die dem Tierschutz dienlich sind. Wie das Urteil des Arbeitskreises Wildbiologie im Detail ausfällt, können Sie mit einem Klick auf den folgenden Prüfbericht nachlesen oder herunterladen.

Prüfbericht
AKWT.jpg (177.05KB)
Prüfbericht
AKWT.jpg (177.05KB)

 

  
  
Wir sagen nicht, dass unsere Fuchsfallen gut sind.
Das machen andere für uns.

Eine Veröffentlichung über die Vorteile der Krefelder Fuchsfalle jagt die nächste. So sind wir ziemlich stolz auf die positive Resonanz über unsere moderne Betonrohrfalle.

Lesen Sie mit einem einfachen Klick mehr über
unser neustes Modell „Mobil“ in der folgenden Veröffentlichung des Jagdmagazins „Wild und Hund ".

 

Schnell dank Schiene
Artikel in der Wild und Hund – "Prüfung bestanden“
062_065_Krefelder_Falle_1616_1.pdf (2.53MB)
Schnell dank Schiene
Artikel in der Wild und Hund – "Prüfung bestanden“
062_065_Krefelder_Falle_1616_1.pdf (2.53MB)

Gefordert im Revier, gefördert durch die Naturschutzstiftung Emsland: unsere Fuchsfallen.

Die  Naturschutzstiftung des Landkreises Emsland hat das Ziel, die Natur und Landschaft mit ihrer biologischen Vielfalt zu erhalten. Sie pflegt, schafft und schützt die Lebensräume der heimischen Tier- und Pflanzenarten. Dazu initiiert sie selber Naturschutzmaßnahmen und fördert zahlreiche Projekte in der Region. Unter anderem auch den Einbau der Krefelder Fuchsfalle. 
 
Nähere Informationen zum Förderprojekt unter


www.naturschutzstiftung-emsland.de

www.naturschutzstiftung-emsland.de/gefoerderte-projekte-von-antragstellern/pflanzungenpflegemassnahmensonstiges/

oder bei:

Jagd und Sportwaffen Sunder
Jägerhof 3 (Schießkino)
49751 Sögel
Telefon: +49 172 9143501


 

Die Krefelder Fuchsfalle kann dort am Schießkino auch gerne besichtigt werden.

Wenn Sie noch Fragen zu uns, unserem Revier oder unseren Zertifizierungen und Veröffentlichungen haben: Kontaktieren Sie uns einfach per E-Mail oder Telefon. Wir antworten schnellstmöglich.